Lysios

In einer Zeit, in der die Auswirkungen des vorherrschenden
Materialismus auf das kollektive Bewusstsein oft vernachlässigt
und selten greifbar sind, haben sich Lysios (griech.,
“Sorgenbrecher“) vorgenommen genau diesen Themenkomplex in
den Mittelpunkt ihres Schaffens zu stellen. Während bei anderen
Künstlern der musikalische Inhalt oft in den Hintergrund rückt, hat
sich diese Band vorgenommen Musik zu kreieren, die zum
kritischen Denken anregt und dem textlichen Einerlei vieler
Künstler entgegensteht.

Stilistisch bewegen sich Lysios im Genre des progressiven Metalcore. Vielschichtige Riffs,
komplexe Songstrukturen und harte Breakdowns erzeugen eine dunkle Atmosphäre und prägen
das musikalische Gesamtkonzept der Band. Abgerundet wird dieses Konzept durch melodischen
Akustikpassagen sowie schnelle dissonante Abschnitte. Trotz des düsteren Soundgewandes ist die
Botschaft der Band positiv konnotiert.
Die Mitglieder des Quintetts entstammen allesamt dem Bremer Umland (Bookholzberg,
Delmenhorst & Bremerhaven) und waren in der Vergangenheit bereits in verschiedenen lokalen
Bands aktiv. Die Formation besteht seit März 2018 und konnte sich bereits ersten Sporen auf lokalen
Bühnen verdienen. Im Februar 2019 wurde der erste Song „Free The Madness“ inklusive
Musikvideo veröffentlicht. Aktuell arbeitet die Band an ihrer EP, die vorrausichtlich im Sommer 2019
erscheinen wird.

Mehr Infos zu Lysios findest du auf Facebook oder Hier >>>