Gift

Gift:

„über uns offiziell …
Die Band aus Bremen spielt eigene und Cover-Stücke im Verhältnis 1:3. Sie besteht aus Musikern, die früher in verschiedenen Top 40 Bands gespielt haben und nun im Berufsleben stehen. Sie müssen jetzt einerseits nicht jedes Wochenende mit der Musik Geld verdienen, andererseits wollen sie weiterhin auf der Bühne stehen und die Menge zum Toben bringen. Dabei erlauben sie sich den „Luxus“, nur noch Stücke zu spielen, die Ihnen ausnahmslos gut gefallen und das merkt man der Musik auch an. Cover-Stücke werden von ihnen – insbesondere, wenn sie sehr bekannt sind – „vergiftet“, d.h. ein wenig rockiger, peppiger, fetziger als im Original gespielt. Daraus entsteht mit den eigenen Songs ein eigenständiger Mix aus Rock-Funk-Pop-Punk der weniger zum Zuhören als zum Mitmachen animiert. So bunt wie die Musikmischung so vielfältig die bisherigen Gigs. Vom Club Gig im Modernes über Eröffnungsveranstaltungen bei Autohäusern bis zum Open-Air- Festival war alles dabei. Nur Hochzeiten und Schützenfeste werden strikt gemieden!

… über uns kurz:
Die Mitglieder der Band kommen aus dem Raum Bremen und Umgebung, zum Proben treffen wir uns konsequent einmal die Woche.
Das Repertoire entwickelte sich mit der Zeit zu einer Mischung aus bekannten Rock und Soulsongs, aufgelockert durch groovige Eigenkompositionen, die sich nicht nur auf 4/4 Takt beschränken. Hiermit boten wir bisher ein Programm auf verschiedensten Bühnen. Wir konzentrieren uns auf Live-Auftritte, worauf auch die Songauswahl ausgerichtet ist.
Das auf der Site zu hörende Demo zeigt einen Querschnitt durch die verschiedenen Stilrichtungen, die sich in der Band zusammenfinden.

[Quelle: http://www.die-band-gift.de/]

Homepage:


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*